REBBAU-GENOSSENSCHAFT SPIEZ

Ursula Irion

Der Spiezer Rebberg gehört zu den höchstgelegenen Rebbergen nördlich der Alpen. Dank guter Sortenwahl, dem Wärmespeicher Thunersee und dem Föhn glingt es, einen schönen, frischen, frechen und spritzigen Weisswein und elegante duftig-fruchtige Rotweine zu keltern, welche Quervergleiche in Fachdegustationen der Schweiz nicht zu scheuen brauchen. Aus einem Glas Spiezer lässt sich die voralpine Landschaft lesen.

Ursula Irion hat seit Juli 2013 die Betriebsleitung übernommen und ist weiterhin als Kellermeisterin dafür verantwortlich, dass der Spiezer Wein so ist wie er sein soll. Der Abschluss in Naturwissenschaften und die Ausbildung zur Winzermeistering sind wichtiges Rüstzeug für die komplexen Aufgaben in diesem Selbstkelterbetrieb.

 
 

+41 41 220 24 22

©2019 Vinothek Hauser